Vier Tage London

Wie bereits in diesem Blogpost erwähnt, war ich im April für vier Tage mit meiner Freundin Phine in London, welche sich höchstwahrscheinlich über mich lustig machen wird nach diesem Blogpost. Für mich war 2018 reisetechnisch bis jetzt schon echt ganz nett. Auch wenn darunter auch Kelinigkeiten, wie z.B. ein Berlintrip über ein langes Wochenende, fallen. Solche Sachen hatte ich schon…

Barfuß in der Abendsonne

  Über meinen Geburtstag im April war ich für ein paar Tage mit meiner Freundin Phine in London. Wir waren beide schon oft dort, kannten die Stadt also eigentlich schon. Auch wenn das Urlaub für mich war, bin ich ungern ohne Kamera unterwegs. Und ich freue mich beim Anblick dieser Bilder sehr, dass ich sie dabei hatte. In dem Hostel,…