Über mich

„Es ist nicht die Kamera, sondern die Person, die dahinter steht.”

Mein Name ist Lea, ich bin 23 Jahre jung und gelernte Fotografin. Ich bin gebürtige Bremerin, gelernt habe ich allerdings im schönen Hamburg. Nach der Ausbildung hat mich mein Traum der Selbstständigkeit wieder in meine Heimat gezogen, wo ich jetzt mit Herz und Seele fotografiere. Meinen Stil würde ich als natürlich und ungestellt beschreiben. Ich fotografiere Menschen,  wie sie sind und versuche sie nicht in irgendeine Rolle zu drängen.

Ich liebe es Menschen zu fotografieren. Egal ob  Familie mit Oma und Opa, Paare oder nur du alleine. Ich finde alle Bereiche der Portraitfotografie spannend und habe meinen Spaß daran. Als kleinen Ausgleich zu Kundenshootings plane ich gerne freie Shootings, die ich mit Models umsetze. Manchmal passiert es, dass man gerade mal kein Model hat. Also stehe ich hin und wieder auch mal gleichzeitig vor und hinter der Kamera, wenn ich unbedingt was ausprobieren will. So ist es passiert, dass ich Selbstportraits für mich entdeckt habe und mich unregelmäßig, aber gerne, damit beschäftige.