Über mich

„Es ist nicht die Kamera, sondern die Person, die dahinter steht.”

Ich bin Lea, 24 Jahre jung und gelernte Fotografin.

Ich könnte hier jetzt erzählen was und wie ich in der Ausbildung zur Fotografin gelernt habe, wie ich Technik und den Umgang mit Fremden erlernt habe, aber stattdessen schreibe ich lieber wie sehr ich das Fotografieren liebe. Wie ich die Zeit dabei vergesse, wie schlechte Laune verfliegt, sobald ich die Kamera in der Hand habe
und wie viel Spaß ich daran habe Menschen zu fotografieren.

Ich habe dadurch schon so viele tolle, liebe Menschen kennengelernt und bin jedes mal wieder fasziniert davon, wie sehr Fotografie verbindet. Ich nehme mir gerne viel Zeit zum Fotografieren, damit ich eine echte Chance habe, euch kennenzulernen. So entstehen viele echte Momente und schöne Aufnahmen.

Ich freue mich auf euch!